Jetzt buchen
Camping Mietunterkunft

Natur

Baumkronenpfad

Baumkronenpfad

Unternehmen Sie einen Spaziergang hoch über den Baumwipfeln oder toben Sie mit Ihren Kindern ausgelassen im Lorken-Spielwald.

Nationaal Park Dwingelderveld

Nationaal Park Dwingelderveld

Nationalpark Dwingelderveld, im Südwesten der Provinz Drenthe, ist ein 3.700 ha großes Heide- und Waldgebiet. In dieser Broschüre möchten wir Ihnen das Dwingelderveld vorstellen. Weite Heidegebiete, idyllische Moorseen Das Dwingelderveld ist das größte nasse Heidegebiet Europas.
Im Heidegebiet verstreut liegen Moorseen und versumpfte Senken in denen viele geschützte Pflanzen wachsen. Die Heide ist zudem Heimat vieler Schmetterlings- und Vogelarten.

Ab Mitte des 19. Jahrhunderts wurde der nördliche Teil des heutigen Nationalparks aufgeforstet. Beim Lheeder- en Lheebroekerzand treffen Sie auf schöne Tannenwälder. Auch in den Waldgebieten liegen idyllische Moortümpel und kleine Heidegebiete verborgen, zum Beispiel das Zandveen oder das Groote veen. Der Wacholder wächst hier an einigen Stellen so dicht das er einem Wald gleicht.

Unterwegs in der Natur
Nutzen Sie die Möglichkeit das Gebiet auf unterschiedliche Art und Weise zu erkunden. Vor allem im Herbst und Winter können die Wege im Gebiet sehr nass sein, aber mit geeignetem Schuhwerk können Sie auch dann trockene Füsse behalten.

Mit dem Fahrrad
Durch das Dwingelderveld verlaufen 40 km Radwege. Ein Teil davon besteht aus Asphalt, der andere Teil ist mit Muscheln befestigt.

Nach oben